Im natürlichen Kreislauf

zu höchster Qualität verpflichtet

Die KRD stellt in ihren eigenen Anlagen aus Bio- und Grüngutabfällen sowie Klärschlamm Qualitätskomposte her, deren Zusammensetzung und Verwendungszweck sich maßgeblich unterscheiden. Das Leistungsspektrum umfasst neben der Kompostierung die Düngeberatung, Ausbringung und die gesamte Logistik.

Qualitätskomposte

Grüngutkompost aus reinem Ast-, Strauchschnitt sowie Gras

Grüngutkompost

Aus reinem Ast-, Strauchschnitt sowie Gras entsteht – nach Durchlaufen des Kompostierungsprozesses in unseren Anlagen – ein nährstoffarmer organischer Dünger, der vorrangig zum Humusaufbau in den Ackerböden geeignet ist. Dieser begünstigt das Wasserhaltevermögen der Böden und fördert die Bodenlebewesen. Unser Grüngutkompost ist für den Einsatz in Öko-Landbaubetrieben geeignet und anerkannt.

Gütezeichen Kompost RAL
Biokompost aus der getrennten Erfassung von Bioabfällen

Biokompost

Aus der getrennten Erfassung von Bioabfällen durch die Kommunen produziert die KRD wertvolle Biokomposte mit ausgewogenen Nähstofffrachten. Diese Biokomposte halten die strengen Qualitätskriterien der RAL Gütesicherung ein – d.h. diese sind nachweislich hygienisiert, störstofffrei und unbedenklich. Darüber hinaus eignen sie sich auch für den Einsatz im Ökolandbau und werden von Öko-Landbauverbänden anerkannt.

Gütezeichen Kompost RAL
Qualitätskompost im Maisfeld

Klärschlammkompost

Durch Kompostierung in unseren Anlagen entsteht aus kommunalen Klärschlämmen und Strukturmaterial ein hochwertiger organischer NPK-Dünger mit Spurennährstoffen. Sein Markenzeichen ist eine hohe Abbaustabilität der organischen Struktur, das langanhaltende Nährstoffnachlieferungspotenzial über mehrere Jahre sowie eine sehr gute Humusreproduktion.

Unser

Leistungs-

Angebot

Unsere Komposte stellen wir in eigenen Kompostanlagen in der Region her. Die Einsatzstoffe stammen überwiegend aus Sachsen-Anhalt. Die gesamte Produktion unterliegt den Anforderungen der RAL Gütesicherung.

Unsere erfahrenen Agrar-Ingenieure bieten Landwirten speziell eine auf ihre individuellen Anforderungen und Bedürfnisse ausgerichtete Düngebedarfsermittlung und -beratung. Nach geltendem Düngerecht erhält der Landwirtschaftsbetrieb eine vollständige Dokumentation als Nachweis der durchgeführten Düngemaßnahmen.

Bei Bedarf übernimmt die KRD die gesamte Logistikkette bis hin zur ordnungsgemäßen Ausbringung der Komposte und organischer Dünger. Teilleistungen können jederzeit auch durch den Landwirt in Eigenregie übernommen werden.

Ihre Ansprechpartner

Nehmen Sie

Kontakt

zu uns auf.

Region Jerichower Land, Fläming, östliche Altmark

Region westliche Altmark

Region Harz, Börde, Anhalt

Zertifizierung

Urkunde 20 Jahre RAL-Gütezeichen Kompost der KRD GmbH

Download Jahreszeugnisse